Mittwoch, 1. August 2018

Aloe-Vera à la Miro'

Huhu alle zusammen!

Ich weiss schon gar nicht mehr richtig, wie man bloggt, war über ein Jahr nicht hier, weil sich sooo viele Ereignisse in mein Leben getreten sind, die nun glücklicherweise gut überstanden sind. Aber es gibt Zeiten und Dinge, die sind wichtiger als Seife, Patchwork und solche Sachen.

Obwohl ich öfters mal geseifelt habe, ich habe es nicht geschafft meinen Blog nachzuführen, vielleicht wird das in Zukunft wieder anders werden.

Ich stelle nun erst mal ein Seifchen ein, das einige von euch vielleicht bereits aus dem Seifen4um kennen, aber weil ich sie ganz ausserordentlich gerne mag (nicht nur vom optischen, sondern auch von den feinen Zutaten her), will ich euch meine "Miro" gerne zeigen.

Kokos, Schmalz, Olive, Mandel, Kakaobutter, Rizi und gaaanz viel frisches Aloe-Vera-Gel aus einem grossen Pflanzenblatt. Sie fühlt sich wunderbar glatt und fest an.


Nun also hier sind ein paar Fotos und ich hoffe, ihr habt mich nicht ganz vergessen!














0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite