Dienstag, 14. Juni 2016

Eine Männerseife - Italian Herbs

Wieder mal hat mich das OHP-Fieber erfasst und so bin ich am Sonntag (weil es draussen wieder so grausliges Wetter war) an die Töpfe. Ich wollte auch endlich die Hochkantform von Ronny (Eaglestempel) testen. Diesen Test hat sie eindeutig bestanden und ich freue mich auch über die "Geradlinigkeit", tipptoppe Arbeit - danke Ronny!!

Das Rezept: Babassu, Schmalz, Mandelöl, Olivenöl, Kakaobutter, Rizinusöl und frische Buttermich sowie einen guten EL saurer Halbrahm. Als Überfettungsöle habe ich Mandelöl und Kakaobutter verwendet. Den Anwaschtest hat sie auch mit einem "sehr gut" bestanden.

Beduftet ist sie mit Men’s Musk. Die Farbe, hmmmm, ich habe eine Mischung aus UMU Navy Blue und Veroneser grüne Erde (Vita) gemacht, aber leider wieder mal nicht genau notiert, wieviel ich genommen habe.


Zuerst sah die Seife nach nix aus, aber nachdem ich die Kanten geschönt habe und die Seife gestempelt ist, gefällt sie mir nun gut. Und ich finde, dass die Farbe recht männlich wirkt, oder?



Obwohl ich ja gerne Seifen mache, würde ich mich doch freuen, endlich den Sommer begrüssen und geniessen zu dürfen.

Labels:

10 Kommentare:

Am/um 14. Juni 2016 um 21:18 , Blogger LiSa meinte...

Ohhhh mein Gott!
Ich finde diese Seife sooo wunderschön und wirklich richtig männlich.
Der Stempel passt perfekt ....ich bin begeistert,
LG
Sabine

 
Am/um 14. Juni 2016 um 22:42 , Blogger Multicolor meinte...

Vielen lieben Dank für dein spontanes Lob, ich freue mich wirklich sehr darüber. OHP's stempel geht wirklich gut, so allmählich verschwindet mein Stempel-Trauma.

Liebe Grüsse von mir zu dir, Maria

 
Am/um 15. Juni 2016 um 08:54 , Blogger miscellanea meinte...

Sehr schöne Seife. Sieht aus wie polierter grauer Stein und dazu der goldene Stempel - definitiv eine sehr gelungene Männerseife.
Viele Grüße
Petra

 
Am/um 15. Juni 2016 um 13:25 , Blogger LiSa meinte...

Liebe Maria!
Ich hab eben erst entdeckt, dass diese wundervolle Seife eine OHP sein soll!!!
Das ist kaum zu glauben, so schön glatt...wow. Wie hast du das nur hinbekommen?? Meinen OHP-Seifen sieht man schon von weitem am, dass sie aus dem Backrohr kommen *lach*.
Glg
Sabine

 
Am/um 15. Juni 2016 um 18:21 , Blogger Angelika Erkens meinte...

Liebe Maria,

deine Seife ist so was von schön...was eine OHP soll das sein? Glaubt Frau ja kaum, so schön glatt kommt sie daher! Und der Stempel passt perfekt. GLG Angie

 
Am/um 15. Juni 2016 um 21:35 , Blogger SeifenRuehrer meinte...

Die ist perfekt gelungen. Und diese dunklen Punkte sehen sehr schön aus. Und dass das eine OHP sein soll kann ich auch fast gar nicht glauben. Ich hab zwar erst eine gemacht, aber die sah sehr rustikal aus. Deine ist so wahnsinnig glatt und könnte glatt als CP durchgehen.
lg.
Sylvie

 
Am/um 17. Juni 2016 um 06:33 , Blogger Sandra Heiniger meinte...

Ich finde diese Seife Klasse! Hut ab, vor dieser schönen OHP!
Liebe Grüsse
Sandra

 
Am/um 19. Juni 2016 um 21:17 , Blogger Mi's Duftraum meinte...

Oh liebe Maria,
ich bin grad hin und weg von deiner tollen OHP <3 <3 <3... Ich kann dir nur gratulieren zu so einem feinen Seiflein. Ich habe einmal eine OHP probiert und die ist mir richtig in die Hosen gegangen, seit dem ist das ein Tabu für mich... Wie kriegst du die denn so schön glatt? Machst du sie mit dem Crocki, im Ofen oder der Mikrowelle? Vielleicht könntest du mal deine Tippst verraten *liebguck*?
Dufte Grüsse, Mirjam

 
Am/um 20. Juni 2016 um 01:50 , Blogger Madame Propre meinte...

It is a beautiful colour, so,original!

 
Am/um 30. Juni 2016 um 22:48 , Anonymous Anonym meinte...

Wow die sieht super aus. Echt eine tolle Männerseife. Also meinem würd sie sicher gefallen. Find die Farbe sehr gut gelungen. Und der Duft ist soweit ich mich erinnere auch super.

Herzlich Zwirbeline

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite