Mittwoch, 30. März 2016

Hafermilch & Honig

Endlich wieder mal wollte ich seifeln und da mich eine Freundin gefragt hat, ob sie (und ihre Tochter) mal dabei sein könne, haben wir einen für beide passenden Termin gefunden und losgelegt.

Ich wollte eine unkomplizierte Seife machen, die Hafermilch hatte ich am Tag zuvor zubereitet und ein eine Eiswürfelform in den Tiefkühler gestellt. Es WÄRE ja alles glatt gegangen, aber vor lauter Erzählen und Quasseln habe ich vergessen, einen Teil des NaOH's zuzugeben. Demzufolge ist es keine Seife geworden, sondern eine Duschbutter mit rund 32 % Überfettung *grins*. Naja, eincremen muss man sich nach einer Dusche mit der Hafermilch & Honig-Seife ganz bestimmt nicht mehr.

Hier ein Foto der ausgeformten Stücke, ich hoffe, sie gefällt euch auch so gut wie mir? Leider kann ich den Duft mal wieder nicht "rüberbringen", aber ich versichere euch, dass sie suuuperfein duftet!