Mittwoch, 24. Februar 2016

Eine Männerseife



Gestern habe mich auch mal wieder hinter die Töpfe gestellt und meine Plexiglasröhre befüllt. Ich wollte eine Männerseife in Grautönen ausprobieren. Beduftet ist sie mit einem Parfüm, das sich La Male nennt. 

Ich habe diese Idee bei Christiane "geklaut". Sie macht so phantastische Seifen, dass ich mir manchmal wie eine Anfängerin vorkomme...

Ihr findet sie bei mir auf der Seite unter "Blogs, die ich verfolge" oder HIER

Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden und ich hoffe, sie gefällt euch auch?! 


  

Aus dem restlichen Seifenleim habe ich noch eine Form befüllt, die mir immer wieder gut gefällt:



Dienstag, 2. Februar 2016

Kaffeeduft liegt in der Luft

Es gibt mich noch, nur habe ich meinen Blog in letzter Zeit etwas vernachlässigt...
 
Heute kann ich euch wieder einmal ein neues Seifen-Baby zeigen, es ist dies die erste Seife in diesem Jahr und um mich aufzuwecken, habe ich eine Kaffeeseife hergestellt.

Ich bin jetzt hellwach, das Licht zum Fotografieren könnte besser sein, aber ich habe sie jetzt trotzdem mal fotografiert.




  
Liebe Grüsse und bis bald!