Donnerstag, 13. August 2015

Rosenholz

Mein jüngstes Seifenkind ist erst zwei Tage alt und bereits kann ich es euch vorstellen. Aufgrund der Farbe und des u.a. verwendeten ätherischen Öles habe ich sie eben "Rosenholz" getauft.

Enthalten sind Olivenöl, Kokos, Reiskeimöl, Mandelöl, Kakaobutter und Distelöl sowie Seidenfasern und feine Duftstoffe u.a. eben auch Rosenholz.

Im Seifenforum wird immer wieder schnell geholfen, dieses Mal habe ich wertvolle Tipps von Martina bekommen. Sie hat genau beschrieben, wie sie diese geraden Schichten macht. Und Schichtseifen sind derzeit im Seifenforum ziemlich oft zu sehen! Auch die Frage, wie ich ein schönes Altrosa erreiche, wurde schnell beantwortet. Vielen Dank allen, die mir behilflich waren!

 


Labels:

7 Kommentare:

Am/um 13. August 2015 um 19:30 , Blogger LiSa meinte...

Hallo Maria!
Habs ja schon erwähnt....diese Seife ist ein Traum !!!
LG
Sabine

 
Am/um 13. August 2015 um 22:34 , Blogger arwen meinte...

Die Seife ist wunderschön.
LG
Marianne

 
Am/um 13. August 2015 um 23:26 , Blogger Annett Förster meinte...

Maria, Deine Seife ist absolut genial geworden und eine wunderschöne Farbe hast Du angemixt :-)
LG Annett

 
Am/um 14. August 2015 um 09:00 , Blogger Barbara Roth meinte...

Liebe Maria
Perfekt geschichtet, wunderbare Farben oder einfach ausgedrückt, ein Traumseifchen ist Dir gelungen.
Herzliche Grüsse Barbara.

 
Am/um 14. August 2015 um 13:56 , Blogger Angelika Erkens meinte...

Eine edle Schönheit, perfekte Schichten und wunderbare Farben! GLG Angie

 
Am/um 14. August 2015 um 16:08 , Blogger Staiber Art meinte...

einfach ein Traum! Sieht super aus!
LG Thuja

 
Am/um 15. August 2015 um 09:07 , Blogger fortunella meinte...

Eine wunderschöne Seife, liebe Maria! Die Schichten sind einfach perfekt, und der Farbton ist dir auch ganz toll gelungen. Liebe Grüße von Britta

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite