Sonntag, 15. Februar 2015

Seidenzart

Hej, jetzt greife ich mal vor und zeige euch meine letzte Seife, die ich gerührt habe. Ich freue mich sehr über die Zartheit und den filigranen Swirl!

Ich nenne sie so, weil sie

a) mit einem schönen Anteil von Seidenfasern bestückt ist

b) weil sie sich seidenzart anfühlt

Eine Seife, die ich dauernd in den Händen halten könnte. Ausserdem duftet sie auch sehr fein, habe sie mit "Osmanthus" verwöhnt, einem sehr problemlosen Duft, der nicht verfärbt und auch nicht andickt.

Hier habe ich sie zusammen mit unserem kleinen Dendriten fotografiert, da sie farblich so schön zusammenpassen:



Und weil mir die Seife so gut gefällt, füge ich noch ein weiteres Bild ein...



Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag. Da sich jetzt die Sonne durchsetzt, werden wir eine kleine Wanderung unternehmen und danach eine leckere heisse Schokolade geniessen !

Sonntag, 8. Februar 2015

Nautic Spin Swirl


Es wird so langsam Zeit, dass ich „blog-mässig“ in die Gänge komme. Ich habe in den letzten Wochen einige Seifen gemacht, aber aus irgendwelchen Gründen (neiiiin, es war nicht Bequemlichkeit oder Faulheit) bin ich nicht dazu gekommen, diese euch vorzustellen. Das will ich nun so langsam nachholen.

Zuerst möchte ich euch die „Nautic“ zeigen, sie ist nach dem verwendeten Duftöl benannt, wie ich das öfters mache.

Das ist die "gute" Seite der Seife, also die Oberseite














Und hier noch ein Bild der Nautic, mir gefällt sie einfach farblich sehr gut. Und dass es sich bei dieser Seife auch um eine sehr milde Seife handelt, die ohne chemische Zusatzstoffe und ohne Konservierungsstoffe auskommt, brauche ich euch ja bestimmt nicht zu sagen.