Freitag, 1. November 2013

Wirbel-Ziege


Und noch eine „Kurz-vor-12 Seife“: Die Wirbel-Ziege!
 


 
Heute habe ich sie geschnitten und die Kanten „schön“ gemacht und nun freue ich mich, euch meine Wirbel-Ziege vorstellen zu dürfen! Ich habe sie nach einer Seife angefertigt, die ich im Avatar bei Fortunella (Seifentreff) schon sehr oft bewundert habe und nun liegt sie vor mir und gefällt mir ganz ausgezeichnet.
 
 
Ich habe folgende Öle/Fette verwendet: Olive, Kokosfett, Schmalz, Reiskeimöl, Babassu-Öl, Raps, Mangobutter, Weizenkeimöl und ein wenig Palmöl. Als Flüssigkeit ist je ein Drittel Appenzeller Ziegenmilch, gesättigte Sole (aus Himalayasalz) und Wasser enthalten. Und für die schöne rote Farbe habe ich italienische Tonerde, Venetianisch Rot, verwendet. Im weissen SL hat es ein wenig Tiox drin, Und für einen feinen Duft sorgen die PÖ’s Herbs Ex und ein wenig Lavendel / Amber. 

Diese Seife habe ich in der selbergebauten Form gemacht, ein Tutorial darüber werde ich demnächst hier zeigen. 

Für das Foto habe ich in meiner „Nuschi“-Schublade alte Spitzenbänder gefunden, die ich eigentlich für mein anderes Hobby (Patchwork) gelegentlich brauche. 

Und wie ihr seht, zeigt die Uhr 4-vor-12, die Seife sollte also gerde noch rechtzeitig zu Weihnachten reif sein.

Labels:

9 Kommentare:

Am/um 1. November 2013 um 18:30 , Blogger Garnet meinte...

Die sieht wirklich klasse aus, toll gemacht.
LG Garnet

 
Am/um 1. November 2013 um 19:24 , Blogger Ramona Stahl meinte...

Eine wahnsinnig schöne Seife ist dir da gelungen, und ich mag auch noch Herb Ex...Spitze.

 
Am/um 1. November 2013 um 21:27 , Blogger Multicolor meinte...

Dankeschön für eure Kommentare - boah, ich mag Herbs Ex auch seeeehr. Und die Mischung mit dem PÖ Lavendel-Amber (ich habe nur ganz wenig davon verwendet), rundet den Duft noch ab, er ist dann nicht ganz so "straight" !

 
Am/um 2. November 2013 um 14:53 , Blogger Michaela Schulz meinte...

Wieder eine soooo schöne Seife.
Das Rot ist klasse. Mach weiter!
Liebe Grüße

 
Am/um 3. November 2013 um 09:40 , Blogger fortunella meinte...

Toll ist sie geworden! Die rote Farbe gefällt mir auch sehr gut dazu.
Ach, 4 vor zwölf, da sagste was...ich muß mit meinen Weihnachtsseifen auch langsam mal loslegen ;-) hab noch gar keine geschafft.

 
Am/um 3. November 2013 um 11:37 , Blogger Multicolor meinte...

Danke, liebe Fortunella!

Betreffend Weihnachtsseife: Du hast bestimmt auch viele schöne Seifen, die du zu Weihnachten verschenken kannst, oder? Und wenn nicht, HEUTE ist DAS ideale Wetter dazu (zumindest bei uns), hier tobt ein Herbststurm, aber glücklicherweise nicht so ein heftiger, wie vor ein paar Tagen im Norden:

Schönen Sonntag!

 
Am/um 24. November 2013 um 12:39 , Blogger marinasoap meinte...

Wunderschön, solche Swirls bekomm ich nie hin. Auf meinem Blog der Stanzer ist von Fiska.... und bestellt bei Ama.... Gibt es auch noch in rund oder eckig. Das schöne an ihm ist, den kannst du überall hinsetzen.
LG Marina

 
Am/um 10. Dezember 2013 um 12:40 , Anonymous Anonym meinte...

Deine Wirbelziege ist Dir wirklich ausserordentlich schön gelungen.
Liebe Grüsse Mariposa.

 
Am/um 10. Dezember 2013 um 14:10 , Blogger Multicolor meinte...

Hej, vielen Dank Mariposa! Schön, dass du es "geschafft" hast und "Herzlich Willkommen"!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite