Mittwoch, 17. Juli 2013

Yin-Yang

Im Seifentreff ist wieder mal ein Virus ausgebrochen! Und wie könnte es anders sein, ich habe mich natürlich umgehend angesteckt....

Verwendete Öle/Fette: Olive, Reiskeim, Kokos, Rizinus, Palmkern, Shea, Macadamia. Die Lauge besteht je zur Hälfte aus gesättigter Sole und Wasser, in den SL habe ich ca. 40 ml Reiscrème gegeben. Gefärbt mit Holzkohle und Tio (wenig). Beduftet mit Nag Champa, ein Duft den ich ganz gerne mal schnuppere, ihn aber nicht betörend finde *lach* - aber irgendwie passt er zur Seife!




Wie ihr seht, habe ich für das Foto auch eine Yin-Yang-Katze gefunden, es ist die kleine Diva "Kyra", die meiner Freundin Brigitte gehört:

 
 
Und falls es jemanden interessiert, dieser blühende Zweig stammt von unserem Blumenhartriegel, ich meine (zu 90%), dass es sich um einen Cornus florida handelt. Weil dieser Busch so schön ist, stelle ich auch noch ein Foto davon hier rein:
 
 
 

Labels:

3 Kommentare:

Am/um 17. Juli 2013 um 23:34 , Blogger Michaela Schulz meinte...

Wieder eine tolle Seife!
Und dann noch so schöne Fotos! Danke!

 
Am/um 18. Juli 2013 um 13:13 , Blogger Pünktchen meinte...

Eine ganz tolle Seife Multicolor und erst noch mit Strukturmatte kombiniert!!!! Sieht super aus.

Herzlich Pünktchen

 
Am/um 1. Juli 2014 um 14:18 , Anonymous Anonym meinte...

Sehr schön!!
Cornus Cousa :)

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite