Donnerstag, 2. Mai 2013

Ein kleines "Grüessli" aus unserem Garten - Vergissmeinnicht!!

Wieder einmal ist viel Zeit vergangen, seit ich das letzte Mal geschrieben habe. Aber manchmal muss man halt Prioritäten setzen *lach* - ihr wisst ja sicher selber, dass es oft schwierig ist, all seine Interessen mit der vorhandenen Zeit in Einklang zu bringen.


Aus diesem Grund (und weil ich auch die nächsten 14 Tage mein "Blöggli" nicht gross Zeit habe), setze ich mal einen kleinen Frühlingsgruss hier rein und wünsche euch allen eine gute Zeit mit vielen schönen Erlebnissen und kreativen Taten!





Kommentare:

  1. Allerliebst. Herzlichen Dank für die Post....dann kanns bald mal losgehen mit der Löwenzahnseife :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke auch dir Pünktchen - ich habe übrigens gestern (oder vorgestern???) auch Löwenzahnblüten in Öl gelegt. Wenn ich zurück bin, kann es dann losgehen. Bis bald und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das Foto, das lässt hoffen...Bei uns ist es noch ordentlich kalt und im Moment Nieselregen. Aber Anfang dieser Woche habe ich schon das erste Wiesenschaumkraut genascht...
    LG von Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm, Wiesenschaumkraut kann man naschen bzw. essen? Apropos Nieselregen: heute abend war hier ein sehr grosses Gewitter und es hat geschüttet, also ob "die da oben" ganze Badenwannen voll ausgeleert hätten!

      Nun gehe ich schlafen, ich mag es schrecklich gern, wenn es auf's Dach trommelt (und ich gemütlich im Bett liege und es behaglich warm und weich ist).

      Löschen