Freitag, 15. Februar 2013

Meine Rosenseife

Nun ist sie geschnitten und liegt, fein duftend, im Seifenkeller zum Trocknen - meine erste Rosenseife.

Es ist immer wieder spannend, eine Seife aus der Form zu nehmen und zu sehen, wie sie sich im Schlaf entwickelt hat.




Draussen schneit es und hier bei mir duftet es fein nach Rose. Euch allen ein schönes Wochenende und bis bald mal wieder!

Kommentare:

  1. Rita
    Echt toll das alles hier ;-)
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe deinen Blog erst jetzt entdeckt - schändlich!!!
    Deine Seife ist wundervoll und ich liebe deine Fotos.
    Liebe Grüsse
    von Beate

    AntwortenLöschen
  3. Man riecht den Rosenduft über den Computer.

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen