Freitag, 1. Februar 2013

Kaffeeseife

"Angefixt" durch einen Beitrag (von Lucy) im Seifentreff  habe ich am Mittwoch eine Kaffeeseife gesiedet, heute habe ich sie geschnitten. So schön wie Lucys Seife ist sie nicht geworden, aber ich habe dabei doch etliches gelernt und bald werde ich wohl wieder eine Column Swirl-Seife (so heisst diese Methode) in Angriff nehmen. Es macht nämlich richtig viel Spass! Und nächstes Mal werde ich ein wenig mehr Geduld aufbringen, bis die Seife etwas fester ist.

Aber ihr wisst ja selber, wie das ist mit der Geduld...


Gruppenbild mit Kaffeebohnen:





 
 



Tja, und nun muss ich mich wohl eine Weile gedulden, bis ich die Seife in der Küche verwenden kann! Ich geh' mal einen Kaffee trinken, wer kommt vorbei?
 

Labels:

5 Kommentare:

Am/um 1. Februar 2013 um 19:08 , Blogger Staiber Art meinte...

Wie die Seife von Lucy aussehen weiss ich nicht!
Aber deine sehen super aus! Gut gemacht!

LG Thuja

 
Am/um 2. Februar 2013 um 12:13 , Blogger Pünktchen meinte...

Multicolor, die sieht einfach superschön aus!!!!
Gruss Pünktchen

 
Am/um 4. Februar 2013 um 11:08 , Blogger goldene meinte...

Hoi du
ich finde deine Seife sieht suuuuuper aus
en gruess

 
Am/um 16. Februar 2013 um 18:29 , Anonymous Anonym meinte...

genau das richtige für mich rita
toll
lg andrea

 
Am/um 24. Februar 2013 um 12:50 , Blogger Amber meinte...

Dankeschön, ich mag sie auch sehr gern und sie duftet wirklich fein nach Kaffee!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite